Telefon 030 2016 40 381 (Di - Sa: 10 - 18 Uhr)
Versand innerhalb von 3-5 Werktagen
Probefahrten lokal möglich

Biketutorial: Bremsen mit dem Fixie Bike

Biketutorial: Bremsen mit dem Fixie Bike
Mai 14, 2016 Test Test
In Lifestyle
Mit einem Fixie Bike stoppen

Eine der am häufigsten gestellten Fragen rund um das Fixie Bike ist sicherlich: „Wie bremse ich das Ding?“. Zunächst sollte ein Fixie Bike immer über eine funktionsfähige Handbremse verfügen. Alle Bikes in unserem Shop sind mit hochwertigen Bremsanlagen ausgestattet. Möchtest Du nun aber das klassische Bremsen mit einem Fixie einmal ausprobieren, dann haben unsere Partner von Pure Fix Cycles 3 Techniken in dem folgenden Video zusammengefasst.

Skip Stop

Mit dem Skip Stop kannst Du durch kleinere Sprünge mit dem Hinterrad und stetigem Druck auf die Pedale das Rad zum Stoppen bringen. Diese Art zu bremsen bietet sich jedoch nicht bei hohen Geschwindigkeiten an, ist aber ein guter erster Schritt um zu lernen, wie man das Hinterrad blockiert und verleiht ein Gefühl für das Rad.

Skidz Stop

Der Skidz Stop ist wohl die gängigste Art mit dem Fixie zu bremsen. Dafür müssen die Pedale parallel in gleicher Höhe stehen und Du musst hohen Druck aufbauen. Somit blockierst Du das Hinterrad und kommst schnell zum Stehen.

Back pressure Stop

Der Name „back pressure“ sagt eigentlich schon alles über diese Art zu bremsen. Indem Du mehr negativen Druck auf die Pedale ausübst, bringst Du Dein Rad langsam zum stehen.

Schau Dir alle Techniken auch nochmal im Video an:

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*